Suche
  • Deutsch
  • English
Suche Menü
Fee Beyer SportsTech & Innovation

about

Fee hat mehr als zehn Jahre Erfahrung im Scouten und in der Vermarktung neuer Technologien. Von 2012 bis 2016 war sie Programmchefin des Tech-Incubators der Deutschen Telekom. Sie berät Vereine im Profisport sowie Entwickler und Anbieter von Sport- und Medizintechniklösungen. Fee ist ambitionierte Sportlerin und ehemalige Schwimmerin.

Ihre Erfahrungen umfassen insbesondere:

  • Marketing & Sales für Startups und Technologieanbieter
  • Scouting und Bewertung von Startups und IoT Technologien
  • Konzeption und Umsetzung von Technologie-Suiten für Vereine aus dem Hochleistungssport
  • Konzeption und Umsetzung von Innovations- und Digitalisierungsformaten (z.B. Startup-Programme wie Accelerator- oder Inkubator-Programme o.ä.)

Im August 2017 veröffentlichte Fee eine Studie zum Einsatz neuer Technologien in der Trainingssteuerung der Fußball-Bundesliga. Eine Wiederauflage der Studie ist geplant für die Saison 2018/2019.

Daneben tritt sie regelmäßig als Rednerin und Moderatorin auf Tech- und Sport-Konferenzen auf. Nächste Konferenzteilnahmen und Moderationen sind auf der SPOBIS, 30.-31. Januar in Düsseldorf sowie auf der Wearable Technologies Europe vom 3. bis 6. Februar 2019 in München.


Fee ist Organisatorin von SportsTech Germany und Mentorin beim leAD Sports Accelerator.

Trainerqualifikationen: Fitnesstrainerin B-Lizenz (BSA), Leistungssport Body-Trainerin (BSA), Athletiktrainerin (BSA), Ernährungstrainerin B-Lizenz (BSA), Trainerin für Sportreha (BSA), Female Specific Trainer (HPC Australia).