Suche
Suche Menü

Sport Startups, SportsTech, Innovation and Analysis

Als ehemalige Schwimmerin und aktive Sportlerin unterstützt Fee in ihrer Rolle als Beraterin und Trainerin Unternehmen aus der Sportbranche zum Thema Innovation.

Zu ihren Leistungen gehören:

  • Entwicklung von Innovations- und Digitalisierungsstrategien
  • Konzeption und Umsetzung von Innovations- und Digitalisierungsformaten (z.B. Startup-Programme wie Accelerator- oder Inkubator-Programme o.ä.)
  • Sport Startup und SportTechnologie-Scouting
  • Beratung zum Einsatz neuer Technologien und Daten in der Trainingssteuerung (Athletiktraining Vereine, Fitness Studios)
  • Entwicklung von ganzheitlichen Trainingssystemen und Programmen (Transformationsprogramme, Wettkampfvorbereitung)

Im August 2017 veröffentlichte Fee eine Studie zum Einsatz neuer Technologien in der Trainingssteuerung der Fußball-Bundesliga. Eine Wiederauflage der Studie ist geplant für die Saison 2018/2019.

Daneben tritt sie regelmäßig als Rednerin und Moderatorin auf Tech- und Sport-Konferenzen auf. Nächste Konferenzteilnahmen und Moderationen sind: Auf dem Symposium Hochleistungssport am 19.11. in Berlin sowie auf der Football Industry Rockstars am 28.11. in Berlin.

Fee ist Organisatorin von SportsTech Germany und Mentorin beim leAD Sports Accelerator.

Trainerqualifikationen: Fitnesstrainerin B-Lizenz (BSA), Leistungssport Body-Trainerin (BSA), Athletiktrainerin (BSA), Ernährungstrainerin B-Lizenz (BSA), Trainerin für Sportreha (BSA), Female Specific Trainer (HPC Australia).